Diagnose-Sensation Vita-scanner 0

Diagnose-Sensation Vita-scanner

Erstellt am : 27-07-2010 02:01:24 | Erstellt von: | Ort: 0 | 53 mal angezeigt |



Vita Scanner
Die neueste Generation in der digitalen Früherkennung im Gesundheitswesen !
Eine Weltsensation, die das Gesundheitswesen revolutionieren wird!
Neueste Technologie "Made in Germany"

Der Vita Scanner ist eine Testmethode, die nicht nur in der Humanmedizin ihre Anwendung findet, sondern auch in der herkömmlichen Allgemeinmedizin eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Untersuchungsmethoden darstellt. Für die Untersuchung des Patienten werden weder Kontrastmittel verabreicht werden, noch wird mit einer Sonde in den Körper eingedrungen. Vielmehr erfolgt die Messung induktiv, d.h. berührungsfrei über einen Kopfhörer.

Die zu untersuchende Person merkt dabei absolut nichts!


Vorteile & Chancen:

Die Test-Methode mit dem Vita - Scanner ist einfach, schnell und im Vergleich zu anderen Methoden für die Testperson äußerst angenehm. Die Übereinstimmung der Resultate mit anderen Methoden (Ultraschall, CT, NMR) ist größer als 80%. Die bei uns erhältlichen Gesundheitstestgeräte sind einfach in ihrer Bedienung. In einem Einführungskurs werden dem Anwender die Grundlagen der Methodik von einem geschulten Arzt oder einer Ärztin vermittelt und die Anwendung anhand von Praxisbeispielen geübt. Die intuitive graphische Darstellung der Messresultate ist nach dem Besuch des Einführungskurses einfach zu interpretieren. Die Gesundheitstestgeräte sind deshalb für einen größeren Anwenderkreis zugänglich als verwandte Methoden mit ähnlicher Aussagekraft.

Ein weiterer Vorteil ist die relativ geringe Größe der Hardware, womit der mobile Einsatz möglich wird.

Das Testgerät hat die einzigartige Möglichkeit, die Frequenzschwingungen jedes beliebigen Stoffes aufzuzeichnen und zu speichern. Alle im Computer gespeicherten Stoffe (es sind derzeit einige Tausend) nach ihren spektralen Charakteristiken unter der im Computer hinterlegten Datenbank mit jenen pathologischen Veränderungen zu vergleichen die wir beim Gesundheitsscheck vorfinden und dadurch die wirkungsvollste Nahrungsergänzung zu bestimmen.

Der Gesundheitstest benötigt somit im Vergleich zu herkömmlichen Methoden eine geringere Untersuchungszeit. Die herkömmlichen Methoden wie Mammographie, Ultraschall, Endoskopien usw. zeichnen sich ferner durch ein problematisches Kosten/Nutzen-Verhältnis aus.Die Grundlagen des Vita Scanners

Der Vita Scanner ist eine Testmethode, die in der Humanmedizin ihre Anwendung findet. Das Gute ist, dass für die Untersuchung der Testperson weder Kontrastmittel verabreicht werden, noch mit einer Sonde in den Körper eingedrungen werden muss. Vielmehr erfolgt die Messung induktiv, d.h. berührungsfrei über einen Kopfhörer.

Die Testperson bemerkt dabei absolut nichts. Die Strahlenbelastung während der Untersuchung beträgt 20mT und liegt damit im Bereich der Belastung durch ein Mobiltelefon. Dies ist eine vernachlässigbar kleine Größe im Vergleich zu anderen Methoden. Die Testperson muss sich während der Untersuchung nicht entkleiden und kann z.B. zusammen mit dem Anwender vor dem Monitor sitzen und den Fortgang der Untersuchung verfolgen.

Die "Scannung" der wichtigsten Organe und Gewebe dauert ca. 15 Minuten. Je nach Befund können danach einzelne Regionen des Körpers in größerer Detailtiefe untersucht werden.

Im Unterschied zu klassischen medizinischen Diagnosemethoden (z.B. Ultraschall, CT, MRI) untersucht der Vita Scanner nicht die morphologischen Zustände von Organen, sondern vielmehr die Gleichgewichtszustände von physiologischen Prozessen. Dadurch werden Krankheiten nicht erst als ausgeprägte morphologische Veränderungen erkannt, sondern bereits in einem frühen Stadium bevor es bei der Testperson zu spürbaren Veränderungen kommt. Diese Frühindikatoren einer physischen Veränderung werden durch die im Studio von uns eingesetzten Mediziner richtig interpretiert werden, um daraus eine adäquate Eingriffsform abzuleiten.

Das Gesundheitstest Gerät misst bioelektrische Phänomene der Entropiezunahme im Organismus. Die gemessenen Werte werden mit Referenzdaten verglichen und statistisch modelliert. Ist der Deckungsgrad von Messwerten und gespeicherten Referenzdaten genügend groß, so erlaubt dies Rückschlüsse über den Ordnungszustand des untersuchten Systems bis auf Zellebene zu machen. Die Messresultate werden mit unseren modernen - Scannern dreidimensional dargestellt.

Situation:
"Es gibt immer wieder das Problem, dass Ärzte in ihrer Praxis und auch in Krankenhäuser ratlos sind. Sie stellen bei ihren Patienten Symptome fest, die einwandfrei belegen, dass der Körper irgendwo im System erkrankt ist. Diverse kostspielige und für den Patienten, oftmals unangenehme Untersuchungen werden durchgeführt. Dennoch bleibt es so manches mal bei dem Ergebnis, das man nichts genaues weiß."

"Genau hier können wir helfen."

Durch vorbeugende Maßnahmen und Eigeninitiative von Personen, oder durch Anordnung des Mediziners wird mit unserem Vita- Scanner eine Körperanalyse durchgeführt. Das Ergebnis gibt dem behandelnden Arzt oder Homöopathen einen genauen Hinweis an welche Stelle der Krankheitsherd sich befindet und um was es sich handelt. Somit entfallen langwierige Experimente und die Kosten für die Krankenkassen werden bereits im Vorfeld gesenkt. Denn während z. B. bei der Computertomografie und auch beim Ultraschall nur Erkrankunkungen festgestellt werden welche schon akut und ausgebrochen sind, werden mit unserm Gesundheitsgerät in Form der Früherkennung, bereits Symptome festegestellt, bevor die Krankheit ausbricht. So können entsprechend Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

Der Vita Scanner
Im Institut für die angewandte Psychophysik wurden die Gesundheits- Forschungsapparatur geschaffen, die jeden Zustand des biologischen Objekts anhand der Veränderungen der Wellencharakteristiken der Geweben des Organismus, einzelner Zellen, Chromosomen, ja sogar einzelner Fermente und Hormone zu beobachten erlaubt.

Jedes Organ und jede Zelle haben ihre eigenen, nur für sie spezifischen Schwingungen, die im Computerspeicher aufgezeichnet werden und auf dem Monitorbild als ein bestimmtes Schaubild gezeigt werden können, das die Bedingungen des Informationsaustausches des Organs oder des Gewebes wiedergibt. Jeder pathologische Prozess hat auch nur ein ihm eigenes individuelles Schaubild. Im Computerspeicher wurde innerhalb von 10 Jahren eine gewaltige Anzahl der pathologischen Prozesse unter der Berücksichtigung verschiedener Faktoren, z.B. wie stark diese Prozesse ausgeprägt sind, sowie unter der Berücksichtigung des Alters und geschlechtsspezifischen und anderen Variablen hinterlegt, die den direkten Vergleich ermöglichen.

Nachdem der Vita-scanner Frequenzcharakteristiken des biologischen Objekts abgelesen hat, kann er sie nach der Größe der spektralen Ähnlichkeit mit Musterprozessen (gesunden und pathologisch veränderten Geweben sowie Infektionsagenten wie Viren und Bakterien) vergleichen und den nächsten pathologischen Prozess oder die Tendenz zu seiner Entwicklung vorhersagen.

Für den Menschen ein Gesundheitstest.
Computergestützte Vorsorge einer ganz neuen überwältigenden
Generation der Zukunft.

- erkennt frühzeitig sich anbahnende chronische
Krankheiten

- erkennt Parasiten wie Heiminthen, Pilze, Bakterien,
Viren, Rickettsien und Mykoplasmen

- erkennt Allergene

- kann ohne Blutabnahme eine biochemische Analyse
des Blutes oder der Hormone erstellen.

Über Kopfhörer, berührungsfrei im Unterschied zu klassischen med.(mit Ultraschall,CT,MR ) werden nicht nur Veränderungen erkannt, sondern in einem frühen Stadium analysiert.
Wenn der Pathologische Zustand angezeigt wird, können wir ins Details gehen, bei Organen, Geweben, Zellen.
Die Strahlenbelastung 20 mt (wie Handy), folglich kaum relevant.
Verfolgung über vorhandenes Laptop/Monitor/PC.

3 Analysen: Express ( 30 Min.)
Standard ( 45-60 Min.)
Detailliert ( max. 2 Std.)

Techn.-EU- Zulassung vorhanden
Da die medizinische Zulassung beantragt ist, Diagnose über Alternativmedizin angenehm, was die Traditionsmedizin in der Anwendung nicht ausschliessen muss.


Schulung erforderlich:
3 Tage intensiv
gegen Selbstkosten, als Einweisung
für das eigene, gekaufte Gerät.

Lieferzeit z. Z. sofort


"Ab Lager BRD", sofort lieferbar.

Lieferumfang:

Vita-scanner,
+ Kopfhöhrer
+Tigger+Kabelanschluss
+Software
engl.deutsch.russ.

zusätzl. mit Lap-top 17 " Monitor.


Generalimporteure, Vertriebe weltweit gesucht
Täglich Vorführung in Saarbrücken nach Terminabsprache möglich.
Bitte Expose, Videofilm u. Anmeldeformular anfordern.
Muster/Vorführgerät 6.000,-- Euro + MWSt,
+ 1.000 € f. 2 Tages-Schulung mit dem Gerät

Preise für Export
auf Anfrage


Kontaktieren Sie : Diagnose-Sensation Vita-scanner

*

*

*



Anzeige bearbeiten

B2B-Trade - der Marktplatz für Ihr Business - Impressum - Datenschutz