Unbedingt lesen 0

Unbedingt lesen

Erstellt am : 27-07-2010 02:30:37 | Erstellt von: | Ort: 0 | 61 mal angezeigt |



Bitte lesen und melden!!!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ständig hört man in den Medien von neuen Dingen, die den Autofahrer immer mehr einschränken und teilweise auch bevormunden sollen:
Anfang des Jahres wurde ein neuer Bußgeldkatalog veröffentlicht, in dem die Bußgelder an vielen Stellen verdoppelt wurden ( bis 1500€!!!) Dann war da noch die Versuchsreihe mit „Radarbrücken“, wo bei Autofahrern auf längeren Autobahnabschnitten die Geschwindigkeit kontrolliert werden soll und vor einigen Wochen ging der neueste Streich durch die Medien: „Infrarort-Blitzer“ im Tunnel, die ohne sichtbaren Blitz Bilder machen.( Kritiker sagen: „Wo bleibt der Lerneffekt für Autofahrer?“) Und digitale Blitzer die man nicht als solche erkennt: Teilweise bekommt man nur noch ein Schreiben nach Hause geschickt, in dem einen dann vorgeworfen wird, dass man zu schnell war, aber ohne Bild. Und dann kommt auch noch raus, dass manche Geräte-Typen noch nicht einmal richtig funktionieren. Dann gibt es ja noch neue mobile Blitzer, die noch bessere Bilder über mehrere Fahrspuren machen können, die Zivilpolizei die auch sehr viele verschiedene Möglichkeiten zur Geschwindigkeits-und Abstandsmessung hat, die Polizei mit Lasermessgeräten und vieles mehr.

Schon jetzt ist wieder zu lesen, dass noch mehr Geld in Anzahl der Blitzer investiert wird. Sei es zur Verbesserung der Technik oder nur, um noch mehr Geräte aufstellen zu können, um den Leuten noch mehr Geld aus der Tasche ziehen zu können.

Sie sind empört darüber, vielleicht fühlen Sie sich auch ein wenig machtlos, weil Sie nichts dagegen ausrichten können?

Doch Sie können! Mit der neuen AGBV-Bußgeldversicherung zum Schnäppchenpreis für Jedermann unter 10€.
Geben Sie uns einfach ihr Schreiben, wo ihnen alles vorgeworfen wird und wir zahlen Ihnen ihr Bußgeld schnell und unbürokratisch aus, egal wie hoch es ist.
Melden Sie sich noch in diesem Jahr an und profitieren Sie davon, sich über keine Strafen mehr ärgern zu müssen.
Fordern Sie unser unverbindliches Formular an, mit dem wir Ihren Beitrag berechnen. Das können Sie per E-Mail oder mit der Post zu uns zurück schicken.

Da wir eine kleine Versicherung sind, verzichten wir zu Ihren Gunsten auf teure Werbung und auf hohe Investitionen zur Unterhaltung einer Website oder ähnliches.
Wir benutzen dieses Geld lieber für Service unserer Kunden.
Um dennoch schnell für Sie erreichbar zu sein, haben wir einen E-Mail-Service(AGBV-Versicherungen@web.de) mit dem Sie schnell ihre Schreiben zu uns schicken können. Wenn Sie die Post bevorzugen, übernehmen wir gerne die Portokosten, legen Sie einfach die Quittung bei.
Unter allen Neuanmeldungen verlosen wir 3 iPones 3G S 32GB, frei für alle Netze.

Kontaktieren Sie : Unbedingt lesen

*

*

*



Anzeige bearbeiten

B2B-Trade - der Marktplatz für Ihr Business - Impressum - Datenschutz